BERNHARD MÜLLER
BERNHARD MÜLLER                                                  

Wiesen und Wald sind Roetgens Seele!

Was macht Roetgen so lebenswert?


Es sind vor allem die Wiesen zwischen den Straßen, die lockere Bauweise und
natürlich der große Wald rundherum. Wir können nicht für all diejenigen, die jetzt
mehr denn je nach Roetgen ziehen wollen, immer neue Baugebiete erschließen.
Viele Projekte sind jetzt schon in Arbeit.


Das kann nicht so weiter gehen!


Die Wiesen zwischen den Straßen müssen bleiben. „In den Segeln“ darf nie zum
Baugebiet und Roetgen nicht Objekt von Bodenspekulanten werden. Lückenschluss
ist in Ordnung, und ca. 600 Menschen verlassen pro Jahr Roetgen. Es werden
also genug Häuser und Wohnungen frei, die eine neue Familie suchen.